Zweites Jungbläserwochenende des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg

Vom 10.-12.03.2017 fand das zweite Jungbläserwochenende des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg in der Jugendherberge in Ratzeburg statt. 29 Kinder und Jugendliche und 6 Erwachsene wurden an diesem Wochenende von 10 Ausbildern betreut und haben tolle Ergebnisse erzielt. Der Spaß bei gemeinsamen Speilen kam natürlich auch nicht zu kurz. Zum Abschluss spielten  alle Teilnehmer im Gottesdienst am Sonntag Morgen in der St. Petri Kirche in Ratzeburg mit - das war ein schöner Abschluss eines tollen Wochenendes. Und Dank der musikalischen Leiter Daniel Rau und Dennis Bischoff gab es sogar zwei Uraufführungen in diesem Gottesdienst.

Deutscher Evangelischer Posaunentag in Dresden vom 03.-05.06.2016

Anfang Juni fand der zweite bundesweite Posaunentag in Dresden statt und es war genau wie vor acht Jahre in Leipzig ein beeindruckendes Erlebnis für alle Teilnehmer und Gäste. Nachdem die Eröffnung am Freitag Nachmittag noch mit einigen heftigen Schauern zu kämpfen hatte, war der Rest des Wochenende mit hochsommerlichem Wetter gesegnet. Das abwechslungsreiche Programm hatte viel zu bieten - vor allem viel gute Bläsermusik - aber auch die schönen Stimmen des Dresdener Kreuzchores waren u.a. zu hören.

Ein absoluter Höhepunkt war die Abendserenade am Samstag Abend direkt am Ufer der Elbe. Vom Königsufer schallten rund 17.000 Bläser zu den Brühlschen Terrassen, wo rund 400 Bläser aus den Jugendposaunenchören der verschiedenen Landeskirchen einen kleinen Chor bildeten. Und auf beiden Seiten der Elbe, auf den Brücken und überall, wo man sehen und hören konnte Tausende Besucher - was für ein Bild ! Und was für eine tolle Abendstimmung als die Sonne langsam unterging, die Pultleuchten wie Glühwürmchen strahlten und alle gemeinsam "Der Mond ist aufgegangen" sangen!

Am Sonntag Vormittag endete das Wochenende mit einem beeindruckenden Gottesdienst im Fußballstadion. Rund 33.000 Teilnehmer, davon ca. 19.000 Bläser bildeten eine unvergessliche Kulisse und auch hier Gänsehautfeeling pur - trotz der Sonne und der Hitze. Ausführliche Berichte und Fotos findet man auch unter www.dept2016.de.

 

 

 

 

 

 

 

Eröffnung auf dem Altmarkt

 

 

 

 

 

Abendserenade an der Elbe - Blick zum Königsufer

 

 

 

 

Morgenblasen am Sonntag an 100 verschiedenen Stellen in Dresden

 

 

 

 

 

 

 

Abschluss-gottesdienst am Sonntag

Erste Konzertreise des Bezirkes vom 17.-21.09.2015

Vom 17.-21.09.2015 haben wir uns auf den Weg zum schönen Bodensee gemacht und den dortigen Bläserbezirk Überlingen-Stockach besucht. Der Kontakt ist über unseren Landesposaunenwart Daniel Rau zustande gekommen, der dort aufgewachsen ist und auch die musikalische Leitung auf der Reise übernommen hat. Neben zwei schönen Konzerten, die wir gemeinsam mit Bläsern aus dem Bezirk Überlingen-Stockach gestaltet haben, und dem Blasen in verschiedenen Gottesdiensten am Sonntag war auch noch Zeit, sich die Gegend anzuschauen. So standen eine Stadtführung mit dem Bezirkskantor Thomas Rink in Überlingen, eine Fahrt zur Insel Mainau, ein Stadtbummel in Meersburg und eine Schloßführung in Meßkirch auf dem Programm.

Untergebracht waren wir bei privaten Gastgebern und wir sind begeistert von der tollen Gastfreundschaft. Inzwischen wissen wir was eine Vesper und was ein Hock ist, zumindest bilden wir uns das ein. Nun warten wir gespannt auf den Gegenbesuch, denn auch hier im Norden gibt es viel zu sehen und gutes Essen und Trinken.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Gastgeber für diese tollen Tage !

Artikel zum Konzert in Meßkirch
Artikel_Meßkirch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 715.5 KB

Kirchentag in Stuttgart vom 03.-07.2015

Wir waren wie immer mit einem Bezirkschor auf dem Kirchentag vertreten, der in diesem Jahr vom 03.-07.06.2015 in Stuttgart stattfand. Vom kühlen Norden ging es mit dem Bus in den heißen Süden der Republik. Es gab viele schöne Veranstaltungen für Bläser: Eröffnungsgottesdienst auf dem Schlossplatz, Mondscheinserenade im Schlosspark mit neuen Kompositionen zu "Der Mond ist aufgegangen", Bläserfeierabendmahl,..... Und wir als Bezirkschor hatten auch einige Einsätze bei Standmusiken in der Stadt. Aber auch die vielen Konzerte, Bibelarbeiten, Vortäge, Diskussionsforen usw, boten eine abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack. Und natürlich gab es reichlich Biergärten, Eisdielen und den nächtlichen Ausklang auf dem Schulhof ;-)

Jungbläserwochenende vom 13.-15.02.2015

Das erste Jungbläserwochenende des Bezirkes Lauenburg fand vom 13. bis 15.02.2015 in Ratzeburg statt. 25 Teilnehmer und bis zu 9 Ausbilder fanden sich zum Wohnen in der Jugendherberge und zum Üben in der ehemaligen Realschule ein. Die jüngsten Teilnehmer waren erst 8 und die ältesten Jungbläser haben wir nicht nach dem Alter gefragt  es war eine bunte Mischung. Der Ausbildungsstand war ebenfalls sehr unterschiedlich: Von erst zwei Wochen am Instrument bis zu schon einigen Jahren dabei war alles vertreten. Mit viel Spaß und Engagement wurden einige Stücke geübt und zum Abschluss am Sonntag im Gottesdienst der Gemeinde und vielen abholenden Eltern präsentiert. Und jeder Teilnehmer konnte im Gottesdienst mindestens ein Stück mitspielen. Die Begeisterung der Teilnehmer und Ausbilder war so groß, dass es wohl eine Wiederholung geben wird.

Rückblick auf das Jahr 2014

Rückblick 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Erster Posaunentag in der Nordkirche vom 23.-25.05.2014

Vom 23.-25.05.2014 nddn zum ersten Mal der Posaunentag der Posaunenmission Hamburg Schleswig-Holstein im Lauenburgischen statt - es war der erste in der Nordkirche. Ein Wochenende voller Bläsermusik, Begegnungen und viel Spaß mit rund 900 Bläsern. Von Ratzeburg bis Lauenburg wurde der ganze Bezirk mit tollem Bläsersound beschallt - ein unvergessliches Erlebnis ! Mehr dazu und vor allem viele Bilder gibt es unter www.posaunentag-Lauenburg.jimdo.com !